Persönliche Daten Regina Santner-Klammer



geb. 1969 in Klagenfurt / Kärnten
Familienstand: verheiratet, drei Kinder (20, 15, 10 Jahre)
Adresse: Adolf–Holzer-Gasse 32, Perchtoldsdorf 2380
Email: office@beratungs-kunst.at
Internet:  https://www.beratungs-kunst.at/

Qualifikationen

  • Studium der Psychologie an der Universität Wien
  • Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin an der Österreichischen Akademie für Psychologie AAP
  • Kunsttherapie am Österreichischen Kolleg für Kunsttherapie Stöbergasse
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Lehranstalt der Erzdiözese Wien
  • Wiener Kunstschule für Freie und Angewandte Malerei
  • Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Mater Salvatoris in Wien

Arbeitsbereiche

  • Begleitung autistischer Kinder in der AHS / WMS  bei der Österreichische Autistenhilfe ÖAH
  • Referentin bei der St. Nikolausstiftung Erzdiözese Wien für Leiterinnen & Kindergartenpädagoginnen
  • Entwicklungsdiagnostik bei der MA 15 Gesundheitsdienst der Stadt Wien
  • Kinder & Jugendpsychiatrische Abteilung des AKH
  • Akut - Subakutstation der Nervenheilanstalt Gugging / Supervision Dr. Johann Feilacher (Das Haus der Künstler in Maria Gugging)
  • Kreativwerkstatt für Kinder in Hütteldorf
  • Integrationskindergarten der Stadt Wien

Warum Psychologische Beratung und Kunsttherapie?

Bereits durch meinen Quellenberuf als Kindergartenpädagogin war ich ständig im Kontakt mit Kindern und im Austausch mit Eltern. Schon damals war für mich die ganz persönliche Situation des einzelnen Kindes und seiner Bezugspersonen besonders wichtig. Das Psychologiestudium und meine Therapieausbildungen ermöglichen mir diese individuelle Beratung in der eigenen Praxis umzusetzen.

Schicksale und Krankheiten begleiteten nicht nur meinen beruflichen Weg, sondern auch meine eigene Biografie. Durch mein kreatives Schaffen habe ich erlebt welche heilsame Wirkung die Kunsttherapie hat. Das prozesshafte Arbeiten eröffnet neue Perspektiven – ohne sie vorher sprachlich zu formulieren.